Mittwoch, 22. November 2017
Herzlich Willkommen bei Weltbürger-Stipendien!

Du befindest dich hier: weltbuerger-stipendien.de » WELTBÜRGER-Stifter » Kaplan Deutschland

Kaplan Deutschland

Kaplan Deutschland
Aspect Internationale Sprachschule GmbH
Zeil 65-69 – 60313 Frankfurt
Tel.: 069-244 5005 20 – Fax: 069-244 5005 09
www.kaplaninternational.com/de

Selbstbeschreibung:

Bei Kaplan steht Internationalität im Vordergrund und wir sind stolz darauf, ein Tochterunternehmen der Washington Post zu sein. Alle unsere Mitarbeiter waren selbst für eine längere Zeit im Ausland und können sich gut in die Lage der Schüler hineinversetzen, aber auch die Sorgen der Eltern nachvollziehen.
Wir sind Mitglied im DFH und eine Organisation mittlerer Größe und vermitteln jährlich ca. 150 Austauschschüler. Dies ermöglicht uns, sehr individuell auf unsere Schüler und deren Eltern einzugehen und sie kompetent zu beraten. Auch sind wir jederzeit um Ehrlichkeit, Offenheit und damit um eine gute Vorbereitung bemüht. Wir wollen schon im Vorfeld ein realistisches Bild über die Zeit sowie die Herausforderungen und Hürden im Ausland vermitteln.

Anzahl der Weltbürger-Stipendien
Für das Schuljahr 2012-13 vergibt Kaplan 2 WELTBÜRGER-Teilstipendien in Höhe von jeweils 1.200 €.


Steckbriefe und Fotos der Stipendiaten - Erfahrungsberichte der Stipendiaten


Ausschreibung
Kaplan vergibt für das Schuljahr 2012-13 zwei Teilstipendien im Wert von jeweils 1.200 €:
Ein Teilstipendium für Kanada und ein Teilstipendium für spanischsprachige Länder (Spanien, Costa Rica bzw. Argentinien). Mindestaufenthaltsdauer für das Stipendium ist ein Halbjahr oder Schuljahr.

Voraussetzung für die Stipendienbewerbung:
Kaplan will besonders motivierten und interessierten Schülern die Teilnahme an einem Schüleraustausch ermöglichen. Bewerben können sich Schüler aller Schulformen im Alter von 14 bis 18 Jahren mit gutem Notendurchschnitt (mindestens 2,0). Weitere Voraussetzungen sind Anpassungsfähigkeit, Selbstständigkeit, Offenheit für andere Kulturen und Lebensweisen. Gern gesehen ist auch Engagement im außerschulischen Bereich (z.B. ehrenamtliche Tätigkeiten).

Bewerbungsverfahren:
Fülle einfach das Bewerbungsformular auf unserer Webseite www.kaplaninternational.com/de aus. Du wirst danach zu einem unverbindlichen Bewerbungsgespräch ganz in deiner Nähe eingeladen. Gib bei deiner Bewerbung an, dass du dich für das WELTBÜRGER-Stipendium interessierst. Zusätzlich zu den generellen Bewerbungsunterlagen für dein Austauschland ist ein Schreiben erforderlich, mit dem du deine Motivation und Eignung als WELTBÜRGER hervorhebst.
Du kannst uns gerne in unserem Büro in Frankfurt anrufen, gerne auch schon vor deiner Bewerbung, um mehr Infos zu erhalten: 069-244 5005 20 oder schicke eine E-Mail an: highschool.weltweit@kaplaninternational.com.

Bewerbungsschluss: 30.11.2011

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Dein KAPLAN-Team