Dienstag, 20. August 2019
Herzlich Willkommen bei Weltbürger-Stipendien!

Du befindest dich hier: weltbuerger-stipendien.de » WELTBÜRGER-Stifter » SOUTHERN CROSS

SOUTHERN CROSS

SOUTHERN CROSS (SouthernCross.eu GmbH)
Dettenhauser Str. 53 – 72141 Walddorf
Telefon: 07127-925680 – Fax: 07127-9256815
www.southerncross.eu
  Southern Cross


Selbstbeschreibung
Wir sind die spezialisierte Organisation auf die Zielgebiete Downunder (Australien und Neuseeland) sowie Northamerica (USA und Canada).
Unsere 15 jährige Downunder Erfahrung und 2 spezialisierte Teams von Mitarbeitern, welche mit den Lebensverhältnisse in den verschiedenen Ländern durch zahlreiche Aufenthalte bestens vertraut sind, garantiert den Schülern eine fachkundige, umfassende und individuelle Beratung. Der persönliche Kontakt zu den Schülern und deren Eltern ist für uns ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und so kommt die Mehrzahl unserer Teilnehmer auf Empfehlung ehemaliger Austauschschüler oder ihrer Lehrer und Mitschüler zu uns. Im Vorfeld der verbindlichen Anmeldung für einen High School Aufenthalt (Schüleraustausch) führen wir ein persönliches Bewerbungs- und Informationsgespräch, welches bei
den Familien zu Hause oder in einem unserer Büros in Stuttgart und München stattfindet.


Durch unsere persönlichen Erlebnisse sowie die Erfahrungen unserer Kinder als Austauschschüler wissen wir, wie sehr ein Auslandsaufenthalt die Persönlichkeit eines Jugendlichen positiv beeinflusst und das Verhältnis zu Schule, Lehrern und Eltern verändert. Wir tun alles dafür, dass der Auslandsaufenthalt mit Southern Cross zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.



Anzahl der WELTBÜRGER-Stipendien 
3 WELTBÜRGER-Stipendien für Downunder und Northamerica im Wert von je 2.000 Euro
für die Abreise im Januar 2014
3 WELTBÜRGER-Stipendien für Downunder und Northamerica im Wert von je 2.000 Euro
für die Abreise im Juli 2014


Steckbriefe und Fotos der Stipendiaten - Erfahrungsberichte der Stipendiaten


Ausschreibung
Die WELTBÜRGER Stipendien richten sich an Jugendliche aller Schulformen. Grundsätzlich gilt, dass neben dem persönlichen Engagement in den Bereichen Soziales, Kultur, Wissen, Innovation, Sport, Musik, Kunst nicht zuletzt auch die finanziellen Möglichkeiten der Bewerber/innen bei der Stipendienvergabe berücksichtigt werden.

 

Das Bewerbungsverfahren bei SOUTHERN CROSS muss bereits durchlaufen sein und ein Programmplatz (zumindest unter Vorbehalt) garantiert sein.


Ausschüttung
Die WELTBÜRGER- Stipendien von Southern Cross werden bei der Rechnungsstellung entsprechend angerechnet.

Verpflichtung
Allen WELTBÜRGER-Stipendien ist gemeinsam, dass von den Stipendiaten nicht nur zwei ausführliche Erfahrungsberichte (mindestens 1.500 Wörter) angefertigt werden, sondern sie sich während oder nach ihrem Auslandsaufenthalt in einem weiteren Bericht mit einem – von ihnen völlig frei zu wählenden – gesellschaftlichen oder kulturellen Phänomen ihres Gastlandes auseinandersetzen. Diese Berichte können auf Wunsch auch durch selbst gedrehte Videodokumentationen ersetzt werden. Alle Stipendiaten stimmen einer zeitlich und räumlich unbegrenzten Veröffentlichung dieser Berichte bzw. Dokumentationen sowie einer namentlichen Nennung im Zusammenhang mit den Stipendien zu.

Bewerbungsverfahren

Schritt A:
Du schickst uns folgende Bewerbungsunterlagen zu:
1. Ein Schreiben und/oder Video auf CD oder Stick in der von dir gewählten Länge, in dem du darlegst, wer du bist, warum du meinst, für einen langfristigen Auslandsaufenthalt geeignet zu sein und warum wir gerade dich fördern sollten. (Bitte Name, vollständige Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und Emailadresse nicht vergessen!)
2. Alternativ zum Video kannst du auch Fotos deiner Wahl, die dich zeigen bzw. etwas über dich ausdrücken, schicken.

Schritt B:

Wir sichten alle Bewerbungen, fordern ggf. zusätzliche Unterlagen an und führen schließlich mit denjenigen Bewerber/innen ein Gespräch, die aus unserer Sicht in die engere Wahl für die WELTBÜRGER-Taschengeld-Stipendien von Southern Cross kommen. Kurze Zeit nach den Auswahlgesprächen geben wir die Stipendiaten bekannt.

Fristen
bis 15. November 2013:
Einreichung der Bewerbungsunterlagen für die Abreise im Januar 2014
Dezember 2013: Gespräche und Auswahl der Stipendiaten


bis 15. April 2014:
Einreichung der Bewerbungsunterlagen für die Abreise im Juli 2014
Mai 2014: Gespräche und Auswahl der Stipendiaten

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
- Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt!

 

 

 

SOUTHERN CROSS (SouthernCross.eu GmbH)
Dettenhauser Str. 53 – 72141 Walddorf
Telefon: 07127-925680 – Fax: 07127-9256815
www.southerncross.eu